Orestiadi von Gibellina

Orestiadi von Gibellina

27 Jun - 11 Aug 2019 Gibellina

Eine Begegnung zwischen den bildenden Künsten verschiedener Kulturen

Ein Festival, bei dem sich verschiedene Kulturen treffen, begleitet von künstlerischen, musikalischen und theatralischen Aufführungen. 

Die sommerlichen Orestiaden sind ein Verwahrungsort visueller Kunst, die jeden Sommer in den Räumen des Baglio Di Stefano, in der Gibellina Nuova, gesäumt von Kunstwerken, stattfinden. 

Heute sind sie das älteste zeitgenössische Theaterfestival Siziliens: Die Vorstellungen begannen 1981 und sind jedes Jahr ein Treffen mit großen Namen aus der Unterhaltungsbranche. Die Ausgabe 2019 wird vom 6. Juli bis 10. August wieder inszeniert. Sie findet zum 38. Mal statt, um den Sommer im Belice zu erleben. 

 

Ausgabe 2019

Die 38. Ausgabe der Orestiaden begrüßt auf der Bühne Künstler wie Gigi Lo Cascio, Roy Paci und Ninni Bruschetta. Das Festival gliedert sich in narrative Erzählpfade, die sich durch die Plätze von Gibellina verbinden. Eine Reise aus Worten mit vier nationalen Premieren, zwei "under 35" Projekten, zwei Produktionen im Cretto di Burri und einer originellen Lesung der Figur des Odysseus und anderer sizilianischer Geschichten, die den Kampf gegen die Mafia erzählen. 

Geschichten, die im Laufe eines Monats durch Worte und Gesten vieler Künstler erzählt werden: Gigi Lo Cascio, Rocco Papaleo, Salvo Arena, Gaia Insenga, Roy Paci, Ninni Bruschetta, Marco Baliani und viele mehr.

Eröffnung der Vorstellungen ist am 6. Juli mit der nationalen Premiere von "Carapace", einem Stück von Roy Paci und Pablo Solari und der Teilnahme des Corleone Ensembles.

Vom 5. Juli bis 11. August 2019. Eintrittskartenpreis für jede Vorstellung: 15 €

Abonnement : 65 €

Besuchen Sie unser Weingut

die Gegenden des Gattopardo

Entdecken Sie die Gegenden des Gattopardo

Eine Tour durch Sizilien, die Tomasi di Lampedusa inspiriert haben

Entdecken

Karneval von Sciacca

Sciacca 20 Feb 2020

Das volkstümliche Fest, das freudig umherzieht.

Entdecken